LINZ AG TELEKOM Ihr Business-Provider


Hoch oben fühlen sie sich wohl: Bestens ausgebildete Industriekletterer in der LINZ AG TELEKOM

Industriekletterer am Sendemasten
Die LINZ AG TELEKOM-Mitarbeiter schwindelfrei am Sendemasten.

Sieben Mitarbeiter und eine Mitarbeiterin der LINZ AG TELEKOM begeben sich beim „Industrieklettern“ regelmäßig in luftige Höhen. Die Klettereinsätze finden zumeist auf Funkmasten statt, um Sendeanlagen zu installieren oder zu reparieren. „Wir sind auch auf Silos, Kränen und Lichtmasten zur Installation und Reparatur von Kameraanlagen, Brandmeldern und Funksystemen oder in Sonderfällen auch zur Kabelverlegung im Düker im Einsatz. Besonders beeindruckend ist die Arbeit auf dem Turm des Fernheizkraftwerks Linz-Mitte, wo wir in 120 bis 160 Metern Höhe sind.“, so einer der LINZ AG TELEKOM-Industriekletterer. Für diese Mitarbeiter/innen, die allesamt eine ÖNORM-zertifizierte Höhenretter-Ausbildung absolviert haben, fallen ca. 30 bis 40 Klettereinsätze pro Jahr an.

Die LINZ AG TELEKOM ist somit für alle neuen Herausforderungen und verschiedenste (Groß)-Baustellen, wo technisches Geschick, Professionalität und fachliche Qualität erforderlich sind, bestens gerüstet.