LINZ AG TELEKOM Ihr Business-Provider


Jubiläums-Event im AEC: Norman Alexander über „Mind Hacking – die Fähigkeit, Gedanken zu entschlüsseln“

Drei Männer auf der Bühne
v.l.n.r. Kurt Brandstätter (Vertriebsleiter LINZ AG TELEKOM), Norman Alexander, Wolfgang Dopf (Vorstand LINZ AG)

Am 10. Oktober fand die 10. Ausgabe des LINZ AG TELEKOM-Events, das sich diesmal dem Thema „Mind Hacking – die Fähigkeit, Gedanken zu entschlüsseln“ widmete, wieder im ansprechenden Ambiente des Ars Electronica Centers in Linz statt.

Zahlreiche Kunden und Freunde des Hauses, begrüßt von Wolfgang Dopf (Vorstand LINZ AG) und Kurt Brandstätter (Vertriebsleiter LINZ AG TELEKOM), erlebten in gemütlicher Atmosphäre informative Stunden über den Dächern von Linz.

Highlight des Abends war der unterhaltsame und spannende Vortrag von Norman Alexander – Top-Speaker, Autor und Experte in diversen TV-Shows. Was denkt mein Gegenüber? Ist er interessiert oder zweifelt er? Norman Alexander hackt sich in die Gedanken wie andere in einen Computer. Er zeigte in seinem Vortrag auf, wie man mit Beobachtung, Menschenkenntnis und Intuition die Gedanken des Gegenübers – ob geschäftlich oder privat – entschlüsseln kann. Wissen, Wortwitz und direkter Bezug zur Praxis inklusive.

Der große Andrang bei der anschließenden Buch-Signierung spiegelte das enorme Interesse an seinen Gedanken und Praxis-Tipps wider. Mit angeregten Gesprächen klang der Abend schließlich aus.